Öffentliche Verkehrsmittel in Istanbul: İstanbulkart &  Preise

Hier erfahren Sie wie Sie Fahrkarten für Bus und Bahn, sowie weitere Verkehrsmittel wie Fähre und Metro bekommen. Wir erklären Ihnen, wie viel die İstanbulkart kostet und wo Sie diese kaufen können. 

Fragen und Antworten zu öffentlichen Verkehrsmitteln und Tickets in Istanbul

Wie kann man die öffentlichen Verkehrsmittel in Istanbul benutzen?

Es ist nicht immer einfach die Situation der öffentlichen Verkehrsmittel in fremden Landern zu beurteilen. In der Türkei ist es nicht möglich, beim Einsteigen in den Bus oder die Bahn ein Ticket beim Fahrer zu kaufen. Jede türkische Stadt verfügt über Stadt-eigene pre paid Tickets. In Istanbul müssen Sie sich vor der Fahrt darum kümmern, dass Sie eine İstanbulkart vor Antritt der Reise vorzeigen können. Hier erfahren Sie alles über die İstanbulkart, wo man sie kaufen kann und wie sie benutzt wird. 

Was ist die İstanbulkart?

Die İstanbulkart ist eine Ticketkarte, die von Belbim, einer Tochtergesellschaft der Stadtverwaltung, hauptsächlich für die Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln entwickelt wurde. Heutzutage kann die İstanbulkart über öffentliche Verkehrsmittel hinaus auch in öffentlichen Toiletten, Wasserautomaten der Marke Hamidiye,  Cafes und Restaurants, die von der Stadtverwaltung betrieben werden und einigen Supermarktketten verwendet weden. Der primare Verwendungszweck sind allerdings öffentliche Verkehrsmittel, da diese ohne einer gültigen und aufgeladenen İstanbulkart nicht benutzt werden können. 

Wer kann die İstanbulkart kaufen?

In der Regel kann jeder eine İstanbulkart kaufen. Es gibt verschiedene Arten von İstanbulkarten. Viele Einheimische, wie Studenten, Schüler, Lehrer und altere Menschen können eine Karte zu einem vergünstigten Preis beantragen. Ausserdem gibt es Abonnements, bei denen man zu vergleichsweise günstigeren Preisen fahren kann. Allerdings zahlt sich dies nur für überdurchschnittlich viele Reisen aus, die ein Tourist höchstwahrscheinlich nicht tätigen wird. 
Für Touristen gibt es zwei verschiedene İstanbulkarten: Einwegkarten für eine, zwei, drei, fünf oder zehn Fahrten sowie die ‘Anonim Kart’, die immer wieder erneut aufgeladen werden kann. 

Welche Karte eignet sich am besten für touristische Zwecke? 

Die sogennante ‘Anonim Kart’, Anonyme Karte eignet sich bestens für Touristen. Die Karte kann immer wieder erneut aufgeladen werden und unendlich benutzt werden, die Einwegkarten hingegen sind limitiert in der Anzahl der Fahrten. Die Einwegkarten zahlen Sich finanziell nicht aus, wenn Sie ein paar Tage in İstanbul verweilen und öfters mit dem Bus, der Metro oder der Fahre fahren möchten. Die anonyme İstanbulkart kann von mehreren Personen gleichzeitig benutzt werden. Sie können also eine Karte kaufen und mit Ihrer Familie/Freunden gemeinsam nutzen. Achten Sie nur darauf, dass Sie genug Guthaben auf der Karte haben. Auch die Einmalkarten können von mehreren Personen gleichzeitig genutzt werden. Es reicht also immer wenn Sie nur eine Karte kaufen unabhangig von der Anzahl der Reisenden.

Was sind die Vorteile der İstanbulkart?

Der größte Vorteil der İstanbulkart ist, dass Sie ohne Sorgen alle öffentlichen Verkehrsmittel benutzen können. Es ist leider nicht möglich bei den Fahrern direkt in bar oder mit Karte zu zahlen. Eine anonyme İstanbulkart können Sie unendlich oft aufladen und immer wieder verwenden. Die Einmalkarten hingegen müssen nachdem das Guthaben aufgebraucht wird, erneut gekauft werden. Die Karten sind anonym, das heißt eine Karte reicht völlig aus. Kinder unter 6 Jahren dürfen kostenfrei mit fahren. 

Wie wird die İstanbulkart genutzt? 

Die Nutzung der İstanbulkart ist kinderleicht. Gehen Sie erst sicher, dass Sie genügend Guthaben auf Ihrer Karte haben, danach können Sie es in allen Transportmitteln benutzen. An den Stationen für Metro, Straßenbahn, Marmaray, Metrobus und Fahren finden Sie im Eingang Kartenlesegeräte. Sie müssen Ihre Karte an das Kartenlesegerät halten, das Guthaben für die Fahrt wird Ihnen von der Karte abgezogen und die Schranken zum Eingang des Wartebereichs oder Gleises öffnet sich. Bei Busfahrten steigen Sie vorne beim Fahrer ein, dort finden Sie das Kartenlesegerät. Auch hier müssen Sie Ihr elektronisches Ticket an das Kartenlesegerät halten. Das Guthaben wird automatisch von der Karte abgezogen. 

Wie viel kostet die İstanbulkart? 

Die anonyme İstanbulkart kostet einmalig 50 TL. Für jede Fahrt müssen Sie mindestens 7.67 TL bezahlen, je nach Route und Verkehrsmittel. Die İstanbulkart kommt nach dem Kauf ohne Guthaben, deshalb müssen Sie diese erst ein mal aufladen bevor Sie Fahrten antreten können. 

Anonyme Karte (einmalig)50₺ + 7.67₺ pro Fahrt
1 Fahrt15₺
2 Fahrten25₺
3 Fahrten35₺
5 Fahrten45₺
10 Fahrten90₺

Wie viel kosten öffentliche Verkehrsmittel in Istanbul:

  • Eine Fahrt mit dem Bus, der Metro oder Straßenbahn kostet 7.67 TL, beim Umsteigen zahlen Sie 5.48 TL. 
  • Für den Metrobus zahlen Sie zwischen 5.49 TL und  11.38 TLje nach Strecke. Ihnen wird beim Antritt der Fahrt der höchste Preis abgezogen. Nach dem Sie ausgestiegen sind, können Sie Ihre Karte erneut an den Leser halten und bekommen den Überbetrag zurück gezahlt.
  • In der Marmaray, der Bahn, die unter dem Wasser fahrt und die europäische Seite mit der asiatischen Seite verbindet, kostet eine Fahrt zwischen 7.67 TL und  16.97 TL. Hier gilt das gleiche Prinzip wie bei dem Metrobus, Ihnen wird der Höchstbetrag beim Antritt der Reise eingezogen und beim Aussteigen können Sie die Differenz zurück bekommen. Hierfür müssen Sie die Karte in der Station an den Leser halten, sonst denkt dass System, dass Sie bis zur Endstation gefahren sind. 
  • Die Preise für eine Fahrt mit der Fähre variieren zwischen 7.67 TL und 12.05 TL je nach Strecke. Ein Ticket für die Fähre zu den Prinzen Inseln kostet 21.90 TL.

Wo kann man die İstanbulkart kaufen?

Die anonyme İstanbulkart und Einmalkarten können an den Metro- und Bahnstationen an den gelben Fahrkartenautomaten der Stadtwerke erworben werden. Auıßerdem können Sie die Fahrkarten auch an den kleinen Kiosks, die Sie fast an jeder Ecke finden können, kaufen. Viele kleine Laden in touristischen Gebieten verkaufen die Karten auch. Achten Sie auf die Aushängeschilder ‘Akbil’ und ‘İstanbulkart’. Die meisten Verkaufsstellen machen an ihren Fenstern und Türen deutlich, dass sie die Karte verkaufen. 

Wie und wo kann man die İstanbulkart aufladen?

Bitte achten Sie auf das Guthaben Ihrer İstanbulkart. Wenn Sie kein Guthaben auf der Karte haben, wird Ihnen die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel nicht gewährt. Die İstanbulkart kann dort aufgeladen, wo sie auch erworben wurde. Sie können die Karte an den gelben Fahrkartenautomaten an Bahn- und Metrohaltestellen aufladen. Beachten Sie aber, dass die Ticketautomaten nur Scheine annehmen und kein Rückgeld geben.  

Viele kleine Kioske und Geschäfte, die sich als Verkaufs- und Aufladestelle kennzeichnen, können Ihnen die Karte gegen Geld aufladen. In der Regel befinden sich in der Nähe von touristischen Orten immer Aufladepunkte, seien es Fahrkartenautomaten oder Verkaufsstellen wie Kioske. 

Bedenken Sie aber bitte, dass es nur an den Bahn-, Metro-, Marmaray-, Metrobus- und Fährstationen Fahrkartenautomaten gibt. An Bushaltestellen gibt es keine Ticketautomaten. Wenn Sie die mobile İstanbulkart App runterladen, können Sie Ihre Karte auch einfach unterwegs aufladen. Mehr zu der App im nächsten Abschnitt. 

Laden Sie Ihr İstanbulkart-Guthaben an einem Kiosk auf 

  1. Finden Sie eine İstanbulkart Servicestelle
  2. Geben Sie Ihre Karte der Person am Kiosk 
  3. Nennen Sie den Betrag, den Sie auf Ihrer Karte gutgeschrieben haben möchten
  4. Nehmen Sie Ihre Karte mit dem neuen Guthaben

Laden Sie Ihr İstanbulkart-Guthaben an einem Automaten auf 

  1. Gehen Sie zu einem Verkaufsautomaten 
  2. Legen Sie Ihre Karte auf das Lesegerät 
  3. Warten Sie, bis der Automat Ihre Karte erkennt
  4. Geben Sie Ihre Geldscheine ein
  5. Warten Sie, bis Ihr neues Guthaben auf dem Bildschirm erscheint
  6. Heben Sie Ihre Karte mit dem neuen Guthaben ab
Was ist die mobile İstanbulkarte und die İstanbulkart-App?

Mit der mobilen App der Istanbulkarte können Sie Ihr Guthaben abfragen und auch aufladen, sowie vergangene Reisen einsehen. Die App zeigt Ihnen auch Aufladepunkte in Ihrer Nähe an. Die wichtigste Funktion ist allerdings, dass Sie mit Hilfe des QR-Code Scanners ohne die Karte für Ihre Fahrt bezahlen können. Dafür müssen Sie einfach nur den QR-Code am Kartenlesegerät scannen. Dies ist aber bei der Marmaray nicht möglich.

Wo ist die İstanbulkart gültig?

Die İstanbulkart kann in allen öffentlichen Verkehrsmitteln, die von den Stadtwerken getrieben werden, genutzt werden. Insgesamt kann das elektronische Ticket an bis zu 9088 Stellen in ganz Istanbul verwendet werden. Hierzu zählen Busse, Metrobusse, U-Bahnen, Fahren, Seilbahnen, Straßenbahnen, Fähren und die Flughafen Shuttle-Buslinien Hava-Ist. Darüber hinaus können Sie mit der İstannbulkart auch öffentliche Toiletten betreten und auf öffentlichen Parkplätzen zahlen. Die Karte ist auch in den Restaurants und Cafes der Stadtwerke, sowie bei der Supermarktkette Migros gültig. 

Wo ist die İstanbulkart nicht gültig?

Die Karte kann nicht in den Shuttle Bussen von und zum Sabiha Gökçen Flughafen verwendet werden. Darüberhinaus kann Sie nicht für Bosphorus Touren verwendet werden, die nicht von den Stadtwerken betrieben werden. Das elektronische Ticket ist auch nicht in Taxis und Shuttle-Taxis gültig. 

Häufig gestellte Fragen über den İstanbulkart:

Wie viel kostet die İstanbulkart?

Sie können die İstanbulkart für einen Preis von 50 TL kaufen. Achtung: Dies sind nur die Kosten für die Karte selbst. Sie müssen die Karte auch mit Geld aufladen. Die Preise für öffentliche Verkehrsmittel variieren je nach Strecke zwischen 7,67 TL und 16,97 TL. Sie können auch einen Einzelfahrschein, zwei Fahrscheine, drei Fahrscheine, fünf Fahrscheine und zehn Fahrscheine zu einem Preis zwischen 15₺ und 90₺ kaufen, je nach Anzahl der Fahrscheine.

Wie kann ich meine İstanbulkart aufladen?

Sie können Ihren İstanbulkart an den Fahrkartenautomaten, die Sie in den Stationen finden, mit Bargeld auffüllen. Sie befinden sich meist in der Nähe des Wartebereichs im Bahnhof oder direkt am Eingang. Die İstanbulkart kann auch an einigen kleinen Kiosken und Geschäften aufgeladen werden. Achten Sie auf die Schilder in den Schaufenstern der Geschäfte. Teilnehmende Geschäfte zeigen deutlich, dass sie Ihren İstanbulkart aufladen.

Wie wird die İstanbulkart aktiviert?

Sie müssen die İstanbulcard nicht aktivieren. Die Karte ist bereits aktiv, wenn Sie sie kaufen. Sobald Sie die Karte haben, müssen Sie Geld auf Ihre Karte laden. Dies können Sie an Fahrkartenautomaten oder in einigen lokalen Geschäften tun.

Wo kann ich die İstanbulkart kaufen?

Der einfachste Weg, eine İstanbulkart zu erhalten, ist der Kauf an den Fahrkartenautomaten an den Stationen. Einige Kioske in belebten Gegenden verkaufen die Karte ebenfalls.

Wo kann ich die Istanbulkart am Flughafen Sabiha Gökçen kaufen?

Sie können die İstanbulkart direkt am Flughafen Sabiha Gökçen kaufen. Nachdem Sie die Ankunftshalle verlassen haben, finden Sie direkt auf der anderen Straßenseite einen weißen Kiosk. Am Kiosk können Sie Ihren İstanbulkart im Flughafen SAW kaufen und aufladen.

Wo kann man die Istanbulkart am Istanbul Airport kaufen?

Es gibt Fahrkartenautomaten für die İstanbulkart im Flughafen İstanbul. Die Fahrkartenautomaten befinden sich im Stockwerk -2 des Ankunftsgebäudes. Sie können die İstanbulkart auch am Ausgang der internationalen und nationalen Ankünfte neben den Flughafen-Shuttlebussen Havaist kaufen. Diese befinden sich ebenfalls in der Etage -2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert